Christoph Ziegler & Netzwerkpartner

Gestatten, …

Christoph Ziegler, Jahrgang 1976 – genau richtig also, um die Anfänge des World Wide Web bewusst zu erleben. Meinen ersten Computer bekam ich 1992. Meine erste E-Mail schrieb ich 1996. Ende der 1990er Jahre entstanden die ersten sozialen Netzwerke – eine Welt, die mich von Anfang an fasziniert und begeistert hat. Und so nahmen die Dinge ihren Lauf …

Woher ich komme.

Aufgewachsen bin ich in Schwerin im schönen Mecklenburg. Von dort ging es zum Studium über Nordhessen ins Ruhrgebiet, genauer gesagt in Deutschlands Fußballhauptstadt nach Dortmund. An der Uni dann Studium der Raumplanung mit dem Schwerpunkt Marketing und Kommunikation der gebauten Umwelt. Das Thema war gefunden. Abschluss 2004. Da war die Welt schon online.

Mit dem Dipl.-Ing. in der Tasche verdiente ich mir meine ersten Sporen in der Projektarbeit – bis es mich der Liebe wegen ins Rheinland zog. Neues Domizil: Haan. Heute bin ich unterwegs im Bergischen Städtedreieck Wuppertal-Solingen-Remscheid, in Düsseldorf, Köln, Duisburg, Oberhausen, Essen, Dortmund …

Wie ich denke.

Ich bin Kommunikationsmensch durch und durch, liebe den persönlichen Kontakt und lebendige Interaktion. Aus meiner Sicht markiert Social Media das Ende der einseitigen Kommunikation – und ist wie für mich gemacht. Ich denke und arbeite mit Herz und Verstand und allen Sinnen. Ich bin empathisch, emotional, neugierig, humorvoll, lache gern. Ich bin überzeugter Optimist. Freunde und Wegbegleiter sagen über mich, ich sei bestens strukturiert, kreativ, engagiert, professionell und ein Organisationstalent. Stimmt.

Kommunikation und Austausch sind für mich wie die Luft zum Atmen, wie der Kaffee am Morgen, ein entspannter Dauerlauf im Morgentau auf der Korkenziehertrasse, ein gutes Buch, die regelmäßige Auszeit. Ohne geht gar nicht. Das Leben ist ein Geben und Nehmen, ein Miteinander auf Augenhöhe. Das Leben ist Austausch und Kommunikation – online und offline. Mir gefällt das sehr.

Was ich tue.

Den Namen meiner Firma – kumulus – verdanke ich dem Wetterbericht, meinem sonnigen Gemüt und meiner positiven Weltanschauung. Denn der Kumulus ist die Schönwetterwolke, die sich an sonnigen Tagen vor strahlend blauem Himmel bildet. Ein Phänomen der Natur, faszinierend und einfach nur schön. Wenn ich mir meine iCloud aussuchen könnte, wäre es eine Kumulus-Cloud.

Mein kumulus ist die Schönwetterwolke in sozialen Netzwerken – und meine Welt. Ich sehe mich als Kommunikator, Berater, Trainer, Unterstützer, Netzwerker, Wegweiser und Wegbegleiter in Sachen World Wide Web – und natürlich der lebendigsten aller online-Möglichkeiten: die Social Media.

Christoph Ziegler in Zahlen, Daten und Fakten

  • seit 2012 kumulus® Beratung
  • Social Media Manager (IHK)
  • Train the Trainer (neues lernen)
  • Ausbildungskoordinator (BDVT)
  • Qualitätsmanager (TÜV)
  • davor Projektleitung | Eventmanagement | Öffentlichkeitsarbeit
  • Bergische Entwicklungsagentur | Heuer Dialog | Landesinitiative Stadtbaukultur NRW
  • 2004 Diplom-Ingenieur Raumplanung | Universität Dortmund und Universität Kassel
  • zwischendurch Nebraska, Michigan, Massachusetts, England, Schottland, Venezuela und Finnland
  • 13 Monate Zivildienst im Pflegeheim
  • 1995 Abitur in Schwerin

FERIHAN STEINER 

Ferihan Steiner ist Trainerin, Beraterin und Coach in der strategischen Personal- und Organisationsentwicklung. Ihre Expertise: Junior und Senior Talentmanagement, Führungskräfte- und Teamentwicklung, Begleitung von Veränderungsprozessen sowie Qualifizierung von Ausbildern und Ausbildungsbeauftragten in ihrer Talentakademie. »ferihansteiner.de

LIOBA HEINZLER 

Supervisorin Lioba Heinzler ist mit Herz und Seele Unternehmer-Mentorin und Spezialistin für Unternehmensnachfolge. Sie unterstützt Unternehmer*innen und Solopreneure, damit diese auch bei komplexen Herausforderungen ihre Business-Ziele erreichen und souverän eigene Maßstäbe setzen. »liobaheinzler.de

CLAUDIA HEIPERTZ

Mit achtsamen Marketingstrategien unterstützt Claudia Heipertz Macher*innen dabei, ihre Marke sanft zu führen. Sie hilft, die Qualität der Arbeit transparent zu machen, das Marketing sensibel zu systematisieren und klare, empathische Verkaufsabläufe einzurichten – ohne dabei den letzten Nerv zu verlieren. »claudiaheipertz.de

Witte_Nina_Portraet_rundNINA WITTE 

Wenn man kreativ arbeitet und leidenschaftlich gerne läuft, kann das gravierende Folgen haben: es entstehen Ideen am laufenden Band. Seit Jahren steht sie mit ihrer Marke ‹deinestrecke› auf eigenen Beinen. Neben der Lasergestaltung sind Corporate Design, Screen Design und Verpackungsdesign ihre Lieblingsprojekte. »deinestrecke.de

KATJA LOTZE

Katja Lotze steuert ihr Büro ‹designlotsen› seit 2003. Sie ist Kommunikations-Designerin und eine echte Problemlöserin. Ihre Stärken: Konzeption und Strategie von Corporate Design, Giveaways sowie Formulargestaltung und CD-gerechte Office-Templates. »designlotsen.de

MARTINA LAUTERJUNG 

Als Industrie-Designerin hat Martina Lauterjung gelernt, den Dingen unter die Oberfläche zu schauen und deren Kern heraus zu arbeiten. Ihr Werkzeug: die reduzierende Skizze für Präsentationen am Flipchart, Whiteboard und mit Powerpoint sowie die Entwicklung von Symbolen und Infografiken für die individuelle Profession. »martina-lauterjung.de

BARTOSZ DRONKA 

Diplom-Designer Bartosz Dronka ist spezialisiert auf Kommunikationslösungen und verkauft keine Logos, sondern gelungene Kommunikation! Seine Steckenpferde: Illustration und Animation (Erklärvideos, Produktvideos, Imagevideos) sowie Grafikdesign, Screendesign und Corporate Design. »b-dronka.com

FELIX WELBERG

Webentwickler Felix Welberg ist Programmierer und obendrein ein Fan von Open Source. Seine Kunden sind Kleinstbetriebe, Einzelunternehmer und Betriebe aus dem Mittelstand. Seine Expertise: WordPress, Typo3 und Backend-Entwicklung. »wundertal.net

GESA GRÖNING 

Mit Empathie moderiert Journalistin Gesa Gröning schlagfertig Messen, Tagungen und Fachkongresse. Als Redakteurin berät sie bei der Erstellung von Videos und ist vor und auch hinter der Kamera tätig. Coachings für Moderationstechniken mit Videoanalyse liegen ihr ganz besonders. »gesagroening.de

NINA STERN

Nina Stern hat aus Versehen 15 Jahre lang als Verlagskauffrau gearbeitet, als sie wie vom Blitz getroffen bemerkte, dass es dort gar keinen Projekteffekt für sie gab. Seit 2014 betreibt sie daher mit voller Absicht ihre DIY-Werkstatt in Düsseldorf. Dort zu erleben: Crafting, Upcycling als echtes Handwerk mit Betongießen, Pinnwänden, Naturkosmetik und Notizbüchern. »der-projekteffekt.de

PETRA WELZ

Aus der Sozialwirtschaft führte der Weg von Petra Welz in die Unternehmensberatung und Supervision. Ihre Hauptzielgruppe sind Frauen, aber nicht nur – und ihre Schwerpunkte: Existenzgründungsberatung und Businessplanerstellung, Gründung in Teilzeit und die Veranstaltungsmoderation. »petrawelz.de

CC CONSTRUCT

Barbara Huber und Thomas Diedenhoven können Webseite und Haptisches. Sie entwickeln, programmieren und gestalten Digitales – und Analoges. Das Tätigkeitsfeld der CC.Construct GmbH & Co. KG: Grafik Design und Gestaltung, Programmierung von Webseiten sowie Google Adwords und Suchmaschinenoptimierung (SEO). »cc-construct.de

Diese Website verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie jetzt weitersurfen, stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen